Wissen was Kunden wollen.

Prognosen und Mustererkennung für Ihre Geschäftsprozesse

Wissen was Kunden wollen.

Als Handelsunternehmen sind Sie bereits sehr stark in der Anwendung von Kennzahlensystemen, deskriptiver Statistik und wissen was Ihre Kunden wollen.

Aber wie schnell sind Ihre Systeme bei der Kombination verschiedener Fragestellungen? Möchten Sie anhand Ihrer vorhandenen Produkt-, Hierarchie- und Transaktionsdaten oder externer Daten vorhersehen können, wie sich Ihr Absatz die nächsten Tage verhalten wird? Welche Produkt-Bundles werden am besten beworben? Welche Produkte lassen sich substituieren? Möchten Sie Ihre Produkthierarchie optimieren?

Mit umfassenden Kundenanalysen oder der Churn Prevention bieten wir maßgeschneiderte Retail Analytics Lösungen für Ihr Unternehmen.

Als eine führende Data Science Beratung mit langjähriger Erfahrung im Bereich Retail finden wir gemeinsam mit Ihnen die passende Lösung für Ihre Anforderungen.

Ihre Vorteile

Sortimentsoptimierung

  • Identifikation von Zusammenverkäufen und Bundles für Co-Marketing

  • Identifikation von Substitut- und Komplementärprodukten

  • Strukturierung und Optimierung von Retail-Hierarchien

  • Identifikation von Kannibalisierungen

  • Vorhersage des Kaufverhaltens innerhalb einer Kategorie

  • Bewertung von Produktattributen

Standortoptimierung

  • Standortoptimierung mit soziodemographischen Daten

  • Absatzprognose für Ihre Filialen

Enablement

  • Integration in vorhandene DWH-Strukturen

  • Entwicklung von schnellen Self-Service Analysen für relevante Kennzahlen und Zeiträume

  • sinnvolle Empfehlung von Produkten

Maßgeschneiderte Big Data-Lösungen für ihr Unternhmen

Data Science, IT und Big Data bieten nahezu grenzenlose Analysemöglichkeiten für die Handelsbranche (Retail Analytics). Denn aus betriebsinternen Daten, Kassensystemen sowie Kundendaten lassen sich wertvolle Erkenntnisse gewinnen. Darauf basierend leiten wir gemeinsam mit Ihnen Strategien ab, um Ihrem Unternehmen zu neuen Erfolgen zu verhelfen.

Im Folgenden fassen wir einige Möglichkeiten zusammen. Darüber hinaus erkunden wir gemeinsam mit Ihnen weitere Optionen für eine gewinnbringende Optimierung Ihrer Geschäftsstrategien.

Kundenorientiertes Marketing

Als Retail-Unternehmen hat Kundenzufriedenheit bei Ihnen höchste Priorität. Um Ihre Kunden emotional zu begeistern, ist es besonders wichtig deren Wünsche zu erkennen und zu erfüllen. Mittels umfangreicher Kundenanalyse erkennen wir Ihre Kundengruppen. Dadurch identifizieren Sie Kunden mit hohem Umsatzpotential und wissen stets, wann Sie welches Produkt bewerben müssen. Mit Targeted Marketing sprechen Sie Ihre Kunden zielgerichtet an. Sie erkennen Muster und steigern Ihr Upselling-Potential. Wir optimieren Ihre Marketingkampagnen hinsichtlich Standort und Zielgruppe. Des Weiteren helfen wir Ihnen, kündigungswillige Kunden zu identifizieren und entsprechende Gegenmaßnahmen zu treffen (Churn Prevention). Abschließend leiten wir, basierend auf den Ergebnissen unserer Analyse, Vorhersagen ab, damit Sie bestens für mögliche zukünftige Veränderungen vorbereitet sind.

Hier erfahren Sie mehr über das Thema kundenorientiertes Marketing.

Standortanalysen

Neben kundenorientiertem Marketing gehört die Standortwahl zu einer der zentralen Fragestellungen von Handelsunternehmen. Eine Fehlentscheidung in diesem Schritt kann sich unter Umständen negativ auf den Umsatz Ihres Unternehmens auswirken. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach dem richtigen Standort.

Dabei erstellen wir ein geobasiertes Optimierungsmodell. Dieses analysiert verschiedene Standortfaktoren und erstellt Prognosen bezüglich der Auswirkungen des Standorts auf Ihre Geschäftsprozesse. Mögliche Standortfaktoren können unter Anderem infrastruktureller oder wirtschaftlicher Natur sein. Darüber hinaus werden sowohl externe als auch lokal signifikante Parameter berücksichtigt.

Es gibt Faktoren die Ihnen bei der Wahl eines Standorts besonders wichtig sind? Kein Problem! In individuellen Gesprächen mit Ihren Experten legen wir gemeinsam Kriterien für die Standortanalyse fest. So erstellen wir eine Lösung, die perfekt zu Ihnen passt.

Mehr rund um das Thema Standortanalyse finden sie hier.

Nachfrageorientierte Prognose

Für nachfrageorientierte Prognosen und automatische Disposition bieten wir umfangreiche Big Data-Lösungen an. Basierend auf komplexen Analysen optimieren wir sämtliche Schritte Ihrer Supply Chain. Individuelle Absätze einzelner Filialen werden durch selbstlernende Algorithmen vorhergesagt. Auf diese Weise gehen Sie sicher, dass Sie immer genügend Artikel bzw. Kapazitäten zur Verfügung haben.

Lesen Sie hier weiter für mehr Informationen zu nachfrageorientierten Prognosen und automatischer Disposition.

Hier finden Sie weitere Informationen über unsere Analytics-Lösungen.

Lesen Sie hier weitere für Möglichkeiten zur Sortimentsoptimierung.

Wie funktioniert das?

Wir implementieren Ihre Fragestellungen parallel zu ggf. vorhandenen Self-Service-BI Lösungen als Prognoselösung, welche Ihre deskriptiven Kennzahlen ergänzt. Dabei greifen wir zusätzlich auf Wissen Ihrer Mitarbeiter, bspw. für Empfehlungen im Online-Shop, zurück. Durch leistungsstarke Datenbanken stellen wir sicher, dass Ihre Analysen zeitnah zur Verfügung gestellt und Empfehlungen direkt ausgeliefert werden. Über ein Self-Service-Portal erhalten Sie Zugriff auf die Ergebnisse Ihrer Prognosen.

Haben Sie noch Fragen zum Thema Retail Analytics? Treten Sie mit uns in Kontakt! Wir beraten Sie gerne.