premergency – Die Software für Bedarfsplanung in Feuerwehr und Rettungsdienst

premergency – die Software-Lösung von niologic, ist eine leistungsstarke Browser App, entwickelt speziell für Feuerwehr und Rettungsdienst. Premergency bietet zahlreiche Features, die die Arbeit der Behörden erheblich erleichtern. Diese reichen von digitaler Bedarfsplanung, über Standortanalysen, bis hin zu einer interaktiven Gefahrenmatrix. Dargestellt auf einer risikoorientierten heatmap können verschiedene Szenarien durchgespielt werden, anhand denen sich Prognosen für Personalplanung und Brandschutzbedarfsplanung ableiten lassen.

Nutzen auch Sie die Vorteile von premergency!

Digitale Bedarfsplanung

Eine Digitalisierung Ihrer Brandschutzbedarfsplanung bringt zahlreiche Vorteile mit sich.

  1. Schnelle, einfache und genaue Datenerhebung
  2. Berücksichtigung zahlreicher Faktoren
  3. Ableitung eines maßgeschneiderten und effizienten Bedarfsplans für jede Stadt oder Gemeinde

Premergency begleitet die digitale Transformation Ihrer Bedarfsplanung zu einem vorrausschauenden, risikoorientierten Werkzeug. Übernehmen Sie selbst die Modellierung eines individuellen Risikomodells. Dabei können Sie sowohl historische Einsatzdaten als auch Daten des vorbeugenden Brandschutzes, der Einsatzvorbereitung sowie soziodemographische Daten kombinieren.

Controlling und risikoorientierte Bedarfsplanung

Nach einer erfolgreichen Digitalisierung Ihrer Bedarfsplanung ist der nächste Schritt die Automatisierung Ihres Controllings. premergency verknüpft eine Vielzahl unterschiedlicher Datenquellen und kombiniert dies mit einer Einführung oder Überprüfung der vorhandenen Kennzahlen. premergency automatisiert Ihr Controlling und erstellt selbstlernende Risikomodelle für Ihre Einsatz- und Bedarfsplanung. Auf diese Weise können Sie sowohl Soll- als auch Ist-Zustand erfassen.

Durch die Kombination des Einsatzleitrechners (ELR) mit effektivem Berichtwesen, ermöglicht premergency ein tagesaktuelles Controlling sowie automatische Analysen des Einsatzgeschehens von jedem Arbeitsplatz im Netzwerk. Multiple Datenquellen schaffen die Grundlage für weitergehende Analysen.

Das Controlling-Feature von premergency ermöglicht bereits folgende Kennzahlen für Qualitätsmanagement und Bedarfsplanung

  • Erreichungsgrade und Hilfsfristen für Brandschutz und Rettungsdienst
  • konfigurierbare Zeitreihenanalysen über Einsatzzahlen und Auslastung inkl. Prognose
  • Auslastungsanzeige der Notrufabfrageplätze, des Anrufvolumens und der Disponenten für die Dienstplangestaltung und Auslastung der Mitarbeiter nach Prognose der Auslastung von Rettungsmitteln und Abfrageplätzen
  • Wirtschaftlichkeit, Kostendeckung der Einsatzmittel
  • Notarztstatistik und Auslastung der Einsatzmittel bzw. Rettungsmittel inkl. Rüstzeiten
  • GIS-Analysen von Einsatzorten
  • Erreichungsgrade für den Brandschutz in Kombination mit Einsatzberichten oder eingepflegten Mannschaftsstärken
  • Frequenz- bzw. Häufigkeitsanalyse von Einsätzen und Paralleleinsätzen nach Parametern wie Tageszeit, Wachbezirk, Wochentag
  • automatisches Reporting fehlender Zeitstempel zwecks Nachermittlung (FMS-Problematik, auch im Digitalfunk möglich)

Predictive Firefighting

Mit Hilfe von selbstlernenden Algorithmen erarbeiten Sie mit premergency Risikofaktoren auf Basis historischer Einsatzdaten, Daten der Einsatzvorbereitung und des Vorbeugenden Brandschutzes. Soziodemographische Daten sowie externe Faktoren (Wetter, Verkehr etc.) können ebenfalls mit eingebunden werden. Mit premergency erhalten Sie ein maßgeschneidertes, vorausschauendes Modell für die zukünftige Einsatzbelastung (auch Predictive Firefighting genannt).

Außerdem können Sie mit premergency auch Echtzeit-Modelle zur Vorhersage der erwarteten Einsatzbelastung, welche kontinuierlich anhand neuer Daten Vorhersagen erlernen und neue Sachverhalte einbinden. Durch die Kombination mit Geoinformationssystemen erhalten Sie Controlling, Planungswerkzeuge und Risikomodelle für Ihre Bedarfsplanung.

Features

  • Digitale Bedarsplanung

    Digitalisierung von Papierdokumenten. Ihre Bedarfsplanung in der leicht zugänglichen Browser App

  • Standortanalyse und -optimierung

    premergency liefert Ihnen aufschlussreiche Daten über jeden Standort im Gebiet. Auf diese Weise können alle relevaten Standortfaktoren bei der Bedarfsplanung berücksichtigt werden.

    Sie suchen einen neuen Standort für die örtliche Feuerwache? Mit premergency können Sie die Vor- und Nachteile aller Standortoptionen auf einer Karte visualisieren. Vollständig informiert können Sie nun den Standort mit der höchsten Abdeckung auswählen.

  • Interaktive Gefahrenmatrix für Gefährdungspotentiale

    premergency ermöglicht sowohl Risikoklassierung als auch Identifikation. Integrieren Sie multiple Risikofaktoren auf der Basis von historischen Einsatzdaten sowie externen Faktoren. Die selbstlernenden Algorithmen ergänzen das Modell um automatisch um neue Faktoren. Mit premergency können Sie Gefährdungspotentiale frühzeitig erkennen und aufgrund dessen verschiedene Szenarien simulieren.

  • Verfügbarkeitsanalysen

    Alle verfügbaren Teammitglieder auf einen Blick. Mit premergency behalten Sie Tagesverfügbarkeit ihres Teams (vor allem der ehrenamtlichen Mitglieder) im Überblick

  • Auswertung der Leistung

    Auswertung von Einsatzmitteln, Einsatzbelastung sowie Eintreffzeiten und Qualitätskriterien.

  • Ableitung Soll-Struktur

    Mit premergency können Sie nicht nur den Ist-Zustand ermitteln, sondern aus den vorherigen Schritten eine Soll-Struktur ableiten. Sie erkennen welche Maßnahmen zum Erreichen des Soll-Zustands nötig sind und können diese im interaktiven Szenarioplaner durchspielen

Haben Sie Fragen zu premergency oder möchten Sie eine Demo erhalten?

Dr. Alexander Nichau

Ihr Ansprechpartner für Bedarfsplanung bei Feuerwehren und Rettungsdiensten.

Tel.: 02233 61 98 90
E-Mail: alexander.nichau@niologic.de

premergency ist eine eingetragene Marke der niologic GmbH.

Über uns

niologic ist eine führende Data Science Beratung in Deutschland. Wir begleiten unsere Kunden bei der Digitalisierung und Einführung künstlicher Intelligenz (KI bzw. AI). Von unseren zentralen Standort am Stadtrand von Köln unterstützen Kunden in ganz Deutschland, Europa und den USA mit Data Science Beratung und Algorithmen bis hin zu Deep Learning.

premergency verbindet unsere jahrelange Erfahrung in der IT Branche sowie unsere Expertise in den Bereichen Feuerwehr und Public Security. Die Kombination unserer beiden Spezialgebiete macht premergency zu einem einzigartigen und leistungsstarken Produkt.